Tirol

Infos Tirol

tirolDas österreichische Bundesland Tirol bildet den Teil der historisch gewachsenen Alpenregion Tirol. Es grenzt an die  Bundesländer Vorarlberg, Salzburg und Kärnten sowie im Norden an Deutschland, im Südwesten an die Schweiz und im Süden an Südtirol und die Provinz Belluno (Italien).

Mit Tirol lassen sich faszinierende Almen und Täler, das Szenestädtchen Innsbruck, deftiges Essen, Gletscher und Berge sowie Wintersport verbinden.

Tirol besteht aus 36 kleinen Regionen wie z.B. dem Lechtal, der Ferienregion St. Johann oder Wildschönau, wobei jedes der Örtchen individuellen Charakter aufweist. In eine traumhafte Natur und Umgebung eingebettet bilden die Städte und Dörfer Tirols ein Dorado für Bergsteiger und Wintersportler. Die Landeshauptstadt Innsbruck, im Inntal an der Alpen-Transit-Strecke Brenner gelegen, verbindet Kultur, Wintersport und eleganten Lifestyle zu einer interessanten Mischung.

Matrei in Osttirol

Der Marktort Matrei hat 4990 Einwohner und ist die zweitgrößte Gemeinde Tirols. Sein Dasein hat Matrei vor allem dem Handelsweg über den Felbertauern, ein knapp 2500 Meter hoher Gebirgspass, zu verdanken.

Das Virgental

Matrei ist ein guter Ausgangspunkt für Gletscherwanderungen in die Großvenedigergruppe, eine malerische Bergwelt, sowie ins Virgental, einer der unberührtesten Landstriche Osttirols. Direkt zu Anfang des Virgentals befindet sich die romanische Kirche „Zum Heiligen Nikolaus”, eine kleine Wehrkirche, die wahrscheinlich um das 11. Jahrhundert erbaut wurde. Zudem befindet sich am Anfang des Virgentals im so genannten „Zedlacher Paradies”, einer der letzten Lärchenwälder Tirols mit bis zu 600 Jahre alten riesigen Bäumen.

(Bildquelle: ews)

Weitere Beiträge

Schlagworte

, , , , ,