Thal: Schwarzenegger-Museum öffnet mit Verspätung

Einer der bekanntesten Söhne Österreichs ist mit Sicherheit Arnold Schwarzenegger. Nun soll sein Bekanntheitsgrad helfen, Besucher nach Thal nahe Graz zu locken. Doch leider verschiebt sich die Eröffnung des Arnold Schwarzenegger-Museums von Juni auf September oder Oktober. Ein genaues Datum steht noch nicht fest, da Schwarzenegger selber anwesend sein möchte.

Schwarzeneggers Leben rekapitulieren

Das soll im Geburtshaus des politisch ambitionierten Muskelmannes entstehen und die verschiedenen Stationen im Leben Schwarzeneggers rekapitulieren. Die Eröffnung verzögert sich, weil die von Schwarzenegger versprochenen Ausstellungsstücke noch nicht angekommen seien, heißt es in der Krone. Ein Katalog möglicher Sehenswürdigkeiten liege jedoch bereits vor. Dabei sei der Umbau des Hauses bereits weit fortgeschritten. Eine Cafeteria für Erfrischungen und ein Museumsladen für Fanartikel seien bereits eingerichtet. Auch die Küche und das Plumpsklo sind offenbar schon fertig. Ein Parkplatz für die Besucher vor dem Museum ist momentan in Arbeit, so ein Mitarbeiter zu der Zeitung.

Weitere Beiträge

Schlagworte

, ,